Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1955 - Kindheit und Jugend
     
Heidrun Böttche

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1955 - Kindheit und Jugend

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. und schw.-w. Fotos
5. Auflage, November 2014
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-3155-0

per Post bestellen


Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1955 – das war eine Generation, in deren Geburtsjahr Albert Einstein und James Dean starben, „Täve“ Schur erstmals die Friedensfahrt gewann und am 23. Dezember die erste Ausgabe des Mosaik erschien. Wir mussten selbst gestrickte Pullover tragen, waren stolz auf unser blaues Halstuch und schmachteten Frank Schöbel und Dean Reed an. Die Röcke gingen nicht mehr kürzer, die Hosen nicht mehr weiter – und so fuhren wir mit unserer heiß geliebten „Schwalbe“ umher. Und wir wollten nichts sehnlicher als endlich unabhängig und erwachsen zu werden.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen