Geboren 51
     
Manfred Eichhorn

Geboren 51

Hol dir das Gefühl zurück!

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farb- u. S/w-Fotos
November 2015
14,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2851-2

per Post bestellen


Wir wuchsen auf in einer überschaubaren Welt, als die Narben des Krieges ganz langsam verheilten, das Wirtschaftswachstun aber schon spürbar wurde. Unser Universum waren die Straßen und Trümmergrundstücke, wo wir Rollen-, Hüpf- und Ballspiele austrugen. Die Teppichstange im Hof war unser Turngerät, die Kellertür das Fußballtor. Verklärt erinnern wir uns der ersten Annäherung ans andere Geschlecht in plüschigen Kinosesseln, an die heimlich gerauchte erste Zigarette, an die kleinen Raubzüge in fremden Obstgärten. Wir erinnern uns aber auch an die Körperstrafen, die rückständige Lehrer an uns vollzogen haben. Mit Hilfe einer pädagogisch fortschrittlicheren Lehrergeneration durften wir uns bald der Fesseln dieser altvorderen Erziehungsmaßnahmen entledigen. Um den Frieden zu erhalten, gingen wir demonstrierend auf die Straße, oder wir streikten für gerechte Löhne und soziale Absicherung. So gesehen war unsere Kindheit und Jugend eine wunderbare Zeit und wir ein starker Jahrgang.

Vorschaubild 51 klein

Manfred Eichhorn

Manfred Eichhorn

Manfred Eichhorn wurde 1951 in Ulm geboren und ist als Schriftsteller tätig. Er veröffentlichte Romane, Regionalkrimis, Erzählungen, Lyrik und zahlreiche Kinderbücher sowie Publikationen über seine Heimat und über seine Kindheitserinnerungen aus den 50er- und 60er-Jahren. Seine Theaterstücke in schwäbischer Mundart werden landauf, landab gespielt. Die Versdichtung: „Die Schwäbische Weihnacht“, im Fernsehen mehrfach ausgestrahlt, wurde zum Klassiker. Manfred Eichhorn wurde mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen