Dunkle Geschichten aus Hamburg
     
Christine Lendt

Dunkle Geschichten aus Hamburg

SCHAUIG & SCHÖN

80 Seiten, 210 x 132 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. S/w-Fotos
September 2020
12,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-3267-0

per Post bestellen


Hamburg, Hansestadt, Tor zur Welt, eine Metropole geprägt von Kaufmannstum, Understatement und ehrbaren Menschen. Doch welche Abgründe lauern hinter den Rotklinkerfassaden, im Rotlichtmilieu und an anderen, unvermuteten Orten?
Helfen Sie mit, den Fall Maria Katharina Wächtler endlich zu lösen, jener Hamburgerin, die ihren Ehemann Adolf im Februar 1786 zerstückelt haben soll. Begleiten Sie die Autorin in ein unterirdisches Krankenhaus am Rande der Stadt, in dem sich Grauenvolles ereignet. Begegnen Sie den von der Pest erzählenden Fledermäusen in einer stillgelegten Wasserfiltrationsanlage und entdecken Sie Balkone an Fleeten, die als Plumpsklos dienten, sodass stinkende Hinterlassenschaften in den Wasserläufen der Alster trieben. Erfahren Sie, warum die „Wittkittel“ den großen Hamburger Brand anno 1842 teils mit Sprengungen und Alkohol zu löschen versuchten – und noch so manches mehr.
Sind Sie bereit für das dunkle Hamburg? Dann folgen Sie unbemerkt!
Christine Lendt

Christine Lendt

Christine Lendt ist hauptberuflich als Journalistin und Autorin tätig. Die Wahlhamburgerin hat unter anderem bereits etliche Reiseführer veröffentlicht zu Orten, denen sie sich besonders verbunden fühlt.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen