Dunkle Geschichten aus Pforzheim
     
Olaf W. Schulze

Dunkle Geschichten aus Pforzheim

SCHÖN & SCHAURIG

80 Seiten, 210 x 132 mm, fadengeheftetes Hardcover, schw./w. Fotos
ersch. September 2020
12,– €
ISBN 978-3-8313-3299-1

vorab bestellen


Dunkle Geschichten bietet Pforzheims Stadtgeschichte zuhauf. Einige davon, die sich zwischen dem 18 Jh. und der jüngsten Vergangenheit abspielten, sind in diesem Buch versammelt – manche sind schaurig, manche stimmen nachdenklich, manche lassen den Leser schmunzeln und manche sind einfach nur unterhaltsam. Dabei kommen auch typisch Pforzheimer Phänomene zur Sprache: Arbeitermassen zur Mittagszeit, Trauer- und Kriegsschmuck oder eine rabenschwarze Villa in einem noblen Wohngebiet, die jüngst für Furore sorgte. Wir blicken hinab in die Abgründe menschlichen Seins, wie sie zu allen Zeiten und an allen Orten vorkommen. Oder wir wundern uns über die Kreativität der „dunklen Seiten“ der Pracht. Wir entdecken ungewöhnliche Tatorte, wie die altehrwürdige Schlosskirche, die wir zunächst mit nichts Dunklem verbinden würden, bewegen uns auf ehemaligen und bestehenden Friedhöfen und streifen mit dem Autor durch die Straßen der Stadt. Sind Sie bereit für das dunkle Pforzheim?
Olaf W. Schulze

Olaf W. Schulze

Olaf W. Schulze, Jahrgang 1965, gebürtiger Pforzheimer, ist freier Historiker und Trauerredner.  Seit seinem 16. Lebensjahr vermittelt er die vielfältige Geschichte seiner Heimatstadt ebenso kenntnisreich wie unterhaltsam in Publikationen, Ausstellungen sowie bei Vorträgen und Führungen. Eine Spezialität sind seine Friefhofsführungen, aber auch die Führungen zu historischen Kriminalfällen.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen