Niederrheiner erzählen - 1900 bis 1960
     
Clemens Reinders

Niederrheiner erzählen - 1900 bis 1960

96 Seiten, 170 x 250 mm, fadengeheftetes Hardcover, Farb- und S./w. Fotos
ersch. September 2019
15,– €
ISBN 978-3-8313-3251-9

vorab bestellen


Kommen Sie mit auf eine spannende Zeitreise an den Niederrhein! Bewohner der Region erzählen von ihren ganz persönlichen Erlebnissen, die sich in der Zeit vom Ersten Weltkrieg bis in die frühen 1960er Jahre ereignet haben. Lesen Sie vom harten Leben der Reeser Sackträger, vom Fischfang am Rhein, der Gymnastikschule Wesel, von der Abenteuerlust der 'Wandervögel' in den Zwanzigern und vom Landleben in der Bauerschaft Wittenhorst. Werfen Sie einen Blick in ein Kriegstagebuch aus dem Ersten Weltkrieg, erfahren Sie von Segeltouren in den 30er-Jahren, von HJ und BDM sowie den Bombenangriffen am Niederrhein und der Zeit nach 1945. Dem Autor Clemens Reinders ist es gelungen, mithilfe der beeindruckenden Zeitzeugenberichte und Dokumente das Lebensgefühl der damaligen Zeit lebendig werden zu lassen und den Alltag der Menschen in den Mittelpunkt zu rücken. Unterstrichen wird dies von den faszinierenden Bildern , die allesamt aus privaten Fotoalben stammen und zum ersten Mal veröffentlicht werden.
Clemens Reinders

Clemens Reinders

Clemens Reinders, 1962 in Rees-Haldern geboren, studierte in Münster an der Kunstakademie Film und Fotografie sowie Sozialwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität. Er sammelt seit mehr als 20 Jahren Geschichten aus seiner niederrheinischen Heimat. Reinders ist als Lehrer tätig.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen