Rendezvous mit Usedom
     
George Tenner

Rendezvous mit Usedom

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
März 2010
3,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2114-8

per Post bestellen


Die sonnenreichste deutsche Ostseeinsel ist als Urlauberparadies bekannt für endlose Strände aus feinem Sand, für die älteste Seebrücke Deutschlands in Ahlbeck, für eine Bäderarchitektur, die es entlang unserer Küste so nirgends gibt und für eine Natur, die an Vielfalt und Artenreichtum an der Ostsee einmalig ist. In mehr als 20 Geschichten berichtet der Autor über einen Streit um das Schiff Dania, Träume aus Holz den "König des Waldes", Lolo den Clown und vieles andere mehr, was Usedom für die Einwohner und Gäste so liebenswert macht.

George Tenner

George Tenner

George Tenner wuchs in Dresden, Berlin und Ahrenshoop an der Ostsee auf. Nach einer handwerklichen Ausbildung und der Meisterprüfung führte er ab 1961 eigenen Betrieb bis zu seiner Flucht aus der DDR im Oktober 1966 in Berlin und Ahrenshoop. Stationen in seinem Leben waren Aschaffenburg, Frankfurt, Offenbach, Hamburg, Öhningen am Bodensee und mehrfach Berlin. Er arbeitete als freier Journalist und Redakteur für Zeitungsverlage in Deutschland und der Schweiz. Von 1984 bis 1990 betrieb er in Öhningen zusammen mit seiner Frau die Presse- und PR-Agentur -utwapress-. 1990 zog er nach Bernau bei Berlin um. George Tenner ist Mitglied im Deutschen Journalistenverband und der Autorengruppe Syndikat. Seit 2002 arbeitet er als freischaffender Schriftsteller und lebt in Bernau bei Berlin sowie zeitweise auf Usedom.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen