Christiane Enkeler

Christiane Enkeler

Christiane Enkeler wurde 1976 in Wuppertal geboren und wuchs in Remscheid auf, ging dort zur Grundschule, zum Gymnasium, zur musikalischen Früherziehung, zur Theater-AG und schrieb später für die Lokalzeitung über Kaninchenzüchter und Theaterpremieren. Nach dem Abitur begann sie ein Lehramtsstudium mit den Fächern Chemie und Deutsch in Köln und wechselte bald in den Magisterstudiengang. So ließ sich Ethnologie ergänzen. Sie schloss mit Germanistik, Pädagogik und Chemie ab und arbeitet heute als freie Journalistin und Autorin vor allem für den Funk. Sie schreibt aktuell und im Feature über Kultur und arbeitet gern über gesellschaftliche und Wissenschaftsthemen. Sie gibt Seminare, liebt Hörspiele und macht Sport je nach Wetter und Laune: Yoga, Boxen oder Rudern.

Im Verlag erschienen

Geboren 76

Geboren 76

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen