Fred Kickhefel

Fred Kickhefel

Fred Kickhefel, geboren 1946, war Redakteur in der Lokalredaktion der "Frankfurter Neue Presse", Redaktionsleiter der "Quick-Stadtillustrierten" in Frankfurt, sowie Fernsehreporter beim Hessischen Rundfunk. Von 1973 bis zu seinem Ruhestand war er Redakteur bei der Frankfurter Rundschau. Fred Kickhefel lebt mit seiner Frau sowohl im Frankfurter Westend als auch in Schmitten-Oberreifenberg im Taunus. Veröffentlichungen im Wartberg-Verlag sind: "Kindheit in der Stadt in den 50er Jahren" (1996), "Frankfurter Geschichte(n)" (2006), "Frankfurt am Main - Stadt im Wandel" (2010).

Im Verlag erschienen

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen