Wir vom Jahrgang 1997
     
Claudia Brandau, Johanna Eichler

Wir vom Jahrgang 1997

Kindheit und Jugend

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. und schw.-w. Fotos
3. Auflage, September 2016
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-3097-3

per Post bestellen


Sandkasten, Schule, Führerschein: Eigentlich kann es doch gar nicht sein, dass unsere Kindheit bereits hinter uns liegt! Und was in dieser Zeit schon alles passiert ist! Im selben Jahr wie wir kam Harry Potter auf die Welt und die „Titanic“ ins Kino. Beide sind untrennbar mit dem Jahrgang 1997 verbunden, genau wie der Tod der englischen Prinzessin Lady Diana. Auch wenn wir noch viel zu klein waren, um die Bedeutung vieler Ereignisse wie die des Jahrtausendwechsels zu erfassen: Wir wurden in unglaublich aufregende Zeiten hineingeboren. Wir waren gerade einmal vier Jahre alt, als der 11. September zum Synonym für den Terror wurde. Wir waren sieben, als Mark Zuckerberg das soziale Netzwerk Facebook gründete und neun, als die ganze Welt beim deutschen Sommermärchen, der Fußball-Weltmeisterschaft, jubelte. Als dann so mancher Wahrsager unkte, die Welt werde im Dezember 2012 untergehen, glaubten wir keine Sekunde daran. Wir wussten einfach, dass sie uns ganz weit offen steht. Wir hatten Recht: genau das tut sie.
Claudia Brandau

Claudia Brandau

Claudia Brandau ist Jahrgang 1964 und lebt in Homberg/Efze. Sie legte 1983 ebenfalls am dortigen Theodor-Heuss-Gymnasium ihr Abitur ab und studierte in Frankfurt am Main Germanistik, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte. Anschließend absolvierte sie ein Volontariat bei einer PR-Agentur in Frankfurt, bevor sie 1993 eine Stelle bei einer nordhessischen Wochenzeitung antrat. Seit 1996 arbeitet sie als Redakteurin für die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine Zeitung. Für den Wartberg-Verlag hat sie bereits mehrere Bücher verfasst.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)