Heidelberg - Bilder, die Geschichten erzählen
     
Susanne Fiek

Heidelberg - Bilder, die Geschichten erzählen

72 Seiten, 245 x 228 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
September 2013
16,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2259-6

per Post bestellen


Betrachtet man den Wandel Heidelbergs, dann lohnt es sich, neben der weltberühmten Schlossruine, der Alten Brücke mit ihrem markanten Tor und den
verträumten und umtriebigen Gassen der Altstadt, die Stadtteile in den fotografischen Blick zu nehmen. Neuenheim, Handschuhsheim, Rohrbach, Wieblingen – all diese eingemeindeten Ortschaften fanden eine frühere urkundliche Erwähnung als „Heydelberg“ selbst. Bergheim, Kirchheim, die Weststadt oder der Luftkurort Ziegelhausen gehören ebenso zur Stadt wie die jungen Stadtteile Pfaffengrund, Boxberg und der Emmertsgrund. Die historischen Fotos, die nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden sind, erzählen Heidelberger Geschichte – vom Wandel im Stadtbild und dem Alltag der Menschen.

Susanne Fiek

Susanne Fiek

Susanne Fiek, Jahrgang 1963, wurde in Berlin geboren, zog aber mit ihrer Familie schon im gleichen Jahr nach Heidelberg um. Sie hatte nie das Bedürfnis, diese Stadt zu verlassen. Seit 2000 ist sie Gästeführerin, 2002 gründete Susanne Fiek die Agentur event & eventchen Heidelberg. Mit individuellen Stadt- und Schlossführungen sowie kulinarischen Führungen und Erlebnisführungen zeigt sie ihren Gästen Heidelberg in seinen vielen Facetten und auf immer neuen Wegen. „Man kann sein Herz nicht nur in, sondern auch an Heidelberg verlieren!"

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)